ERREA WINTERSET 6-TEILIG SCHWARZ/WEISS
Stark in die Zukunft!

Stark in die Zukunft!

Jugendabteilung stärkt sich...

Lieber Ausbilden als Einkaufen. Entwicklung von Eigenverantwortlichkeit und Eigeninitiative zu fördern ebenso wie Ihr Selbstbewusstsein, ihre Selbstkritik und Motivation. Dazu gehört auch Fairness/Toleranz gegenüber allen Menschen vorzuleben, Gegner, Trainer, Schiedsrichtern, und allen Menschen auch außerhalb des Sportsplatzes.

In jedem Verein ist die Seniorenmannschaft das „Aushängeschild“, an ihr orientiert sich die Gesellschaft, ebenso beim 1. SC Blau Weiß Wulfen.
Aus diesen Grund hat sich die Jugendabteilung und allen Voran der Jugendleiter Stefan Knieper darüber Gedanken gemacht, wie dies zukünftig zu realisieren ist. Gemeinsam mit seinen Trainern hat er aus diesem Grund die Sportliche Leitung ins Leben gerufen. Geleitet vom lizensierten Ex Profi Thomas Lange wurde mit den lizensierten Trainern Mike Pfennig und Stephan Wolf ein gemeinsames Konzept für die Zukunft ausgearbeitet. Diese lautet: Lieber Ausbilden als Einkaufen.
Wer möchte nicht gerne Sonntagmittag auf der heimischen Sportanlage stehen und „SEINEN“ Jungs / Mädchen dabei zusehen wie sie sich ins Zeug legen, für ihren Verein.
Dafür wird das Rad nicht neu erfunden, sondern die Themen die bei der Lizensierung der Trainier angesprochen wurden beherzigt. Die vereinsinternen Trainer und Betreuer werden ab sofort von den Sportlichen Leitern Aus-und weitergebildet. Ausgearbeitete Konzepte nach Vorgabe des DFB werden hierfür herangezogen und dienen als Grundlage für alle weiteren Trainingsschritte und die damit verbundenen Trainingsinhalte.
Das bedeutet, die Spieler / Spielerinnen nicht nur auf dem Fußball, sondern auch auf das Leben vorzubereiten. Ihre Entwicklung von Eigenverantwortlichkeit und Eigeninitiative zu fördern ebenso wie Ihr Selbstbewusstsein, ihre Selbstkritik und Motivation. Dazu gehört auch Fairness/Toleranz gegenüber allen Menschen vorzuleben, Gegner, Trainer, Schiedsrichtern, und allen Menschen auch außerhalb des Sportsplatzes.
Darauf legt die sportliche Leitung gesteigerten Wert, denn wir, die Trainer, Betreuer, Helfer und Funktionär fühlen sich diesem Wertesystem verpflichtet, und glauben daran, dass Teamgeist, miteinander gewinnen und verlieren, für den anderen einzustehen und dem Gegner Achtung und Fairness entgegen zu bringen, junge Menschen weiterbringt und ihnen dabei hilft, für ihr Leben zu lernen.
Dies soll die Heranwachsenden und Jugendlichen in Ihrer Persönlichkeit fördern und Anreize schaffen, sodass Sie den Senioren erhalten bleiben.
Wir lassen von uns hören…

Mit sportlichen Grüßen
Euer Jugendvorstand

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren